Banner - Verein Kaminkehrer helfen krebskranken Kindern

Energienews


31.03.2015

1000 zertifizierte Passivhaus-Handwerker

Allein in diesem Frühjahr haben in zwölf Ländern mehr als 200 Fachkräfte eine Prüfung zum „Passivhaus-Handwerker“ abgelegt. Inzwischen hat die Zahl der zertifizierten Experten für Passivhäuser die Tausender-Marke erreicht.

Eine Übersicht der wichtigsten Passivhaus-Grundlagen für die Baustelle wird am 18. April 2015 in Leipzig geboten – in einem speziellen Handwerkerforum auf der Internationalen Passivhaustagung.

Das Forum zeigt auf, welche Chancen das energie-effiziente Bauen dem Handwerk bietet und wie mittelständische Betriebe vom Passivhaus-Standard profitieren können. Neben einführendem Grundlagenwissen vermitteln die Referenten auch Tipps für die Praxis. Abgerundet wird das Programm durch einen geführten Rundgang über eine angrenzende Fachausstellung, auf der Hersteller von energie-effizienten Passivhaus-Komponenten ihre Entwicklungen präsentieren – ob Fenster-Rahmen, Bausysteme oder Lüftungsanlagen.

Weitere Informationen unter www.passivhaustagung.de




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater